Bling bling

Mein letzter Zentanglekurs war ein ZenGemkurs. Also habe ich letzte Zeit wieder sehr viele bunte Edelsteine gemalt. Und ich habe auch eine neue Hilfsquelle dazu entdeckt: die Videos von VetruvianArt auf Youtube. Wer sich noch intensiver mit dem Malen von Edelsteine kann von der Betreiberin, Amber Rose, viel lernen (allerdings nur auf Englisch). Amber ist eigentlich keine Tanglerin – sie malt Edelsteine und stellt Ausmalbücher für Edelsteine her. Während wir in der Zentangle-Welt die Edelsteine benutzen, um unsere Tangles zu verzieren, ist es bei Amber und ihren Follower genau umgekehrt: sie benutzen ein paar Tangles, um ihre Edelsteine zu schmücken. Es war sehr lehrreich und schön für mich, Techniken von einer Edelsteinspezialistin zu lernen. Und eine neue Technik habe ich gleich für meinen Kurs einstudiert – das Malen von Edelsteinen mit Fassetten. Hier sind meine Kachel, die ich für den Kurs vorbereitet habe (ich habe das Gleiche mehrmals mit verschiedenen Farben und Buntstifte gemalt, um sicher zu gehen, dass das wirklich gut funktioniert):

My most recent Zentangle workshop was a ZenGem workshop. I therefore spent a lot of time drawing colorful gems and stones, and I also discovered a new helpful source on technique: the videos by Vetruvian Art on Youtube. If you are interested in really getting to gem drawing and learning how to draw many different kinds of specific gems and Stones, you can learn a lot from Amber Rose, who does these videos. Amber is not a tangler – she colors gems and makes coloring books for gems. We in the Zentangle world use the gems to decorate our tangles, but with Amber and her followers it is exactly the opposite: they use some tangles (patterns) to decorate their gems. It was very enlightening and fun for me to learn new techniques and get new ideas from a gemstone specialist. And I used one of those new techniques right in away for my workshop – facetted gemstones. Here are the tiles I did in preparation for the workshop, where I experimented with several colors and different pencils, just to make sure the idea worked well in different variations:

Und das haben meine Kursteilnehmer daraus gemacht. Auch wenn nicht alle fertig geworden sind, ich finde sie zauberhaft!

Here are my students‘ interpretations. Even though many of them did not have time to finish, they are sooo beautiful!

20180127_163322.jpg

Ich habe eine zweite Idee von Vitruvian Art bekommen, wenn auch auf indirekter Weise. Ich bin ihrer Facebookgruppe beigetreten, und da habe ich einen durchsichtigen Edelstein gesehen. Das fand ich für Zentangle mehr als geeignet und fing an, ganz viel damit herumzuexperimentieren.

I got another idea from Vitruvian Art, albeit indirectly. I joined her Facebook group, where I saw a gem that was transparent. I immediately saw great potential for combining the transparent quality with tangle patterns.

003 (4)

Transparent gem on Paradox with transZending lines

003 (3)

Transparent gem on Mooka

002 (6)

Transparent gem on Sandswirl with Catkin

Ich habe mich für diese Variante für den Kurs entschieden:

This is the tile I decided to teach in my Workshop:

003 (7)

Transparent gem on Diva Dance – and more fun transZending lines

Die Zeit im Kurs war wieder sehr knapp (ich habe dieses Mal viel über Buntstifte und Co. erzählt…vielleicht zu viel….) aber meine Kursteilnehmer haben mich wieder begeistert:

Time was short for this tile in the workshop as well (I did spend quite a bit of time talking about colored pencils and such…maybe too much time…) but I was so pleased with what my students did. I always learn so much from them!

20180127_174114

Diese Durchsichtigkeit hat mich auf noch weitere Ideen gebracht. Statt nur runde Edelsteine, habe ich damit begonnen, die Muster selbst als durchsichtige Edelsteine zu malen. Es ist eine Art Kombination von TransZending und Zengems.

The whole transparency idea gave me more ideas. I started to play with putting the gems inside patterns themselves. The result is a kind of combination between Transzending and Zengems:

004 (6)

Molygon

005 (2)

Echoism

005 (3)

Pokeleaf

005 (4)

OK, this is either Ennies or Flux…you choose!

Dann hatte ich noch eine letzte Variation zu dieser Thema. Die Edelsteine durchsichtig aber in einem organischen Muster irgendwie „versteckt“.

I had one last idea – drawing the gems transparently, and at the same time nestling them in other organic tangle patterns:

004 (2)

Pokeleaf

004 (5)

Icanthis and Lilypads

004 (4)

Gobi (what would I do without Gobi!)

004 (7)

Sanibelle.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Bling bling

  1. CarolineS schreibt:

    This is very beautiful, you’re talented !

    Gefällt 1 Person

  2. Nadine Roller schreibt:

    Liebe Jennifer, du haust mich immer wieder um vor Begeisterung!!! Eine Kachel schöner als die andere!!! Alle sind wunderschön-auch die der Teilnehmer!!! Da wäre ich soooo gerne mit dabei gewesen:-)
    Mit welcher Leidenschaft du ZenGems
    perfektionierst und mit Mustern toll kombinierst fasziniert mich sehr. HUT AB!! Liebste Grüße aus Köln, Nadine

    Gefällt mir

  3. DiNa schruer schreibt:

    They all look marvelous Jennifer! The transparency ones are awesome, l think l want to try them too( think, l just know l want) haha, thanks for sharing all those beauties, BTW the facet ones are cool too!

    Gefällt mir

  4. Birgit schreibt:

    Ja Wahnsinn Jennifer! Was du da alles gezaubert hast: Bildschön und kreativ. Ich bin total begeistert und uns Kursteilnehmer hast du mit deiner Begeisterung für Zengems angesteckt 😊 Birgit

    Gefällt mir

  5. 🙂 Danke Birgit!!

    Gefällt mir

  6. Heike schreibt:

    Liebe Jennifer, deine Muster als durchsichtige Zengems sind eine tolle Idee und super schön geworden. Aber begeistert haben mich deine versteckten Juwelen. Sicher probiere ich beides aus. Danke nochmal für den Kurs und besonders für die heutige Inspiration. Herzliche Grüße Heike

    Gefällt mir

  7. thetirelesstangler schreibt:

    I know Amanda Rose Rambo @Vitruvianart would be thrilled to see this! Did you share it with her? It’s a wonderful post!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s